Lightroom 5 Beta erschienen

Die vollfunktionsfähige Lightroom 5 Beta-Version steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Mit der "Lightroom 5" Version kann man seine Bilder wie ein Profi bearbeiten. Im Gegensatz zu dem Vorgänger bringt die neue Version sehr viel Vorteile mit, die ein noch besseres Bearbeiten von Bildmaterial zuläßt. Die Entwickler haben hier besondere neue Details eingebaut, damit man noch schönere Bilder machen kann. Lightroom 5 enthält nun viele Features, die einem ein sehr einfaches Bearbeiten ermöglichen, wie beispielsweise durch das Drücken der F-Taste erscheint das Bild sofort in einer Vollansicht, bei der man verschiedene Optionen einfach wegblenden kann. Zu diesen gehören dann die Menüpunkte oder andere Bearbeitungswerkzeuge, die nicht mehr so im Vollbild stören.

Die Werkzeuge, die zum Bearbeiten zur Verfügung stehen, sind auch verbessert worden. Nun kann man auch echte Pinsel verwenden, damit ist die punktgenaue Bearbeitung noch besser geworden. Mit dem Diashow Modul kann man nun Videos sofort mit einbinden. Die Objektivkorrektur analysiert das Bild und richtet es entsprechend nach den Linien aus. Dieses besondere Feature wird von den Profis benutzt. In Lightroom 5 kann man mit der neuen Smart-Vorschau seine Bilder offline bearbeiten und dann später online aktualisieren lassen. Das Profibearbeitungsprogramm steht für Window 7 und Window 8, sowie für OS X 10.7 und 10.8 kostenlos zur Verfügung. Die neue Lightroom 5 Version übertrifft mit seinen Neuerungen bei Weitem seine Vorgänger. Bilder können nun einfach und noch besser bearbeitet werden. Mit den vielen Features und den neuen Werkzeugen kann man auch noch so kleine Punkte oder Schattierung perfekt anpassen. Lightroom 5 Beta kann beim Adobe Fotoshop kostenlos heruntergeladen werden.